Aktuelle Folge


Was ist Pen & Paper?

Vielleicht kennst du es als „Dungeons & Dragons“ oder „Das Schwarze Auge“. Es ist 2019 und du willst mir erzählen, du hast noch nie was von Pen & Paper gehört? Na gut. Oma würden wir es so erklären: „Das ist wie Theater im Sitzen und mit Würfeln zwischendurch.“ Sagt dir noch nichts? Schau dir einfach eine Folge an und lerne. Viel wahrscheinlicher ist aber, du kennst dich aus und stellst dir natürlich zuerst die Frage: welches System spielt ihr?

 

Keine Lust alle Staffeln von vorne zu gucken?

Kein Problem! Staffel 3 (unsere Film Noir Staffel) ist der ideale Einstieg für dich! Neue Figuren, neue Story, kein Vorwissen nötig!
Wenn es für dich lieber etwas weniger Film Noir sein soll, dann kannst du auch bei Staffel 2 anfangen.
Wir beginnen mit einer Zusammenfassung von Staffel 1!

Staffel 3

Staffel 2

Staffel 1

Das System

Wir spielen Marcs eigenes System namens Dieseldrachen. Kurz gesagt ist es eine Fantasy-Welt in den 1920er Jahren. Stellt euch Indiana Jones mit Orks vor. Mehr über Dieseldrachen findet ihr auf www.dieseldrachen.de

Diese zwei Videos fassen aber das Wichtigste zusammen.

 

Die Welt in 5 Minuten


Die Regeln in 5 Minuten


Fanart

Schickt euer Fanart an fanart@internerd.tv und wir veröffentlichen es hier und während der Pause unseres Livestreams!
Vergesst nicht, euren Namen (+ Homepage o.Ä.) ins Bild zu schreiben, damit es in der Diashow auftaucht! Mit absenden eures Fanarts gebt ihr euer Einverständnis, dass wir es für unseren Livestream verwenden dürfen!

Es gibt einen ganzen Haufen Leute, ohne die wir den Pen & Paper Livestream nicht in der Qualität produzieren könnten, wie wir es tun.

Hintergrundmusik

Wir bedanken uns bei Erdenstern, die uns ihre Musik als Hintergrundbeschallung zur Verfügung gestellt haben. Ernsthaft, ohne die wäre jede Szene so spannend wie eine Bundestagdebatte. Also vielen Dank von uns! Und wenn ihr Erdenstern unterstützen wollt, dann kauft ihre Musik, digital oder als CD. Mehr dazu auf deren Seite:

Etwa 70% unserer Hintergrundmusik stammt von Erdenstern, die restlichen 30% stammen von anderen großartigen Künstlern, die ihre Musik kostenlos oder für wenig Geld zur Verfügung stellen. Dazu gehören unter anderen:

Ronny Hubschmid (www.soundtrackmusic.org)
lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz

Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0

Michaël Ghelfi (michaelghelfi.bandcamp.com)
mit freundlicher Erlaubnis

„Rattlesnake Railroad“, „A Minor Jazz“ & „Gypsy Jazz“ – Written and Performed by Brett Van Donsel 2015 brettvandonselmusic.com

Diverse Musik von FreeSoundMusic
royalty free Music by Giorgio Di Campo for FreeSound Music
http://freesoundmusic.eu
https://www.facebook.com/freemusicforyoutube/
https://youtube.com/freesoundmusic

Liste der verwendeten Tracks von FreeSound Music:
royalty free cuban music, royalty free Salsa, dreams of india, Friday Night in Cadiz, Melancholic Fanfare, All You Are, Money Monster Ragtime, Slapstick Buster, Captain Hook, Ain’t Misbehavin, Bei mir so scheen, Benny Was A Good Man, billys blues session, Bourbon Street, Chicago Strut, Down in New Orleans, Lost My Bitcoins in Vegas, My Heart Belongs S.F., royalty free gypsy jazz ballad, Boogie For Dory, Django Unchained, Royalty Free Lindy Hop Swing, royalty free Slow Lindy Hop Swing, You know Her Face

 

 

Titellied

Ebenfalls ein großer Dank gilt dem Team von Dynamedion, die uns das Titellied (‚Gladius‘ von Benny Oschmann) für den Stream zu einem sehr fairen Preis lizensiert haben. Wenn ihr selbst Musik braucht, egal für welchen Zweck: könnt ihr euch ja mal auf Dynamedion.com oder in ihrer Musikbibliothek Sonic Liberty umschauen.

Ambience (Hintergrundgeräusche)

Zusätzlich zur Musik haben wir noch je nach Region verschiedene Ambience-Tracks, z erektile-apotheke.de.B. Vogelzwitschern, Stadtlärm oder Wüstenwind. Diese Ambience-Tracks stammen ebenfalls aus vielen verschiedenen Quellen, doch die beiden Hauptquellen sind:

Michaël Ghelfi (michaelghelfi.bandcamp.com)
mit freundlicher Erlaubnis

Sword Coast Soundscapes (swordcoastsoundscapes.bandcamp.com)
mit freundlicher Erlaubnis

Scary Pack by DRFX von freesound.org (https://freesound.org/people/DRFX/packs/19673/)

Music by Ruesche-Sounds, folgende Tracks: Lost crypt, Phenomena, Playground, The church, The hole, Victoria, Horror Background #16, #17, #19, Glutton, Lost Crypt, Lovely darkness, Second hell, The soul of the black knight (https://tinyurl.com/rueschesounds)

 

Außerdem vielen Dank an grumpkIn (JoNeeArt), der uns sein Fanart von Ignatius und Benjamin als Charakterbild zur Verfügung gestellt hat.